Startliste


Bei Wettkämpfen mit Voranmeldung muss im Normalfall eine Startliste erstellt werden. Die korrekte Erstellung der Startliste für Nationale OLs und Meisterschaften ist nicht trivial und bedarf einer guten Zeitplanung. Ein vorgängiges durchspielen des Prozederes wird dringend empfohlen, weil die echte Auslosung meist unter Zeitdruck passiert und durch vorgängiges Üben weniger Fehler gemacht werden.

Um die Startliste zu erstellen werden folgende Informationen benötigt:
  • Startfenster (maximal 5 Stunden, siehe WO Art. 105)
  • Art der Startreihenfolge (siehe Wo Art. 106-108)
  • Startzeitraster
  • Export der Anmeldungen vom Anmeldeportal GO2OL inklusive den Startzeitwünschen
  • Bei Nationalen OL: Regionalen Startzeitauslosung (zu finden unter Veranstaltertagung und dem entsprechenden Jahr)
Im weiteren sind folgende Punkte zu beachten
  • Inhalt und Form der Startliste ist in der WO Art. 109 geregelt.
  • Bei Nationalen OLs und Meisterschaften ist die Startliste durch den TD zu genehmigen (WO Art. 25)

Folgende Dokumente beschreiben das Erstellen der Startlisten für die in der Schweiz am häufigsten verwendeten Auswerteprogramme:

xxx zu erstellen