Kontrolle von Laufkarten


Werden bei einem Wettkampf eingedruckte Bahnen verwendet müssen diese vor dem Lauf zu kontrolliert werden. Ideal ist eine Woche vor dem Wettkampf damit noch genügend Zeit besteht gegebenenfalls neu zu drucken.

Für die Kontrolle wird folgendes benötigt:
  • Export der Bahnen aus der Auswertesoftware
  • Gedruckte Karten
  • Gedruckte Postenbeschreibungen
  • Postennetz für Postensetzer
Bei der Kontrolle muss folgendes geprüft werden:

1x für jede Bahn/Kategorie:
  • Stimmt die gedruckte Bahn mit dem Bahnexport überein?
    z.B. durch Kontrolle der Postennummer von der auf der Karte gedruckten Postenbeschreibung mit dem Bahnexport
  • Stimmt die gedruckte Postenbeschreibung mit der gedruckten Bahn überein?
    z.B. durch Vergleichen der (losen) Postenbeschreibung mit der auf der Laufkarte aufgedruckten Postenbeschreibung
Anschliessend wird bei jedem Kategorienstapel jede Karte einzel angeschaut und folgendes kontrolliert:
  • Stimmt die Anzahl gedruckter Karten?
  • Sind alle Karten auf einem Stapel von der gleichen Kategorie?
  • Hat es keine leeren Karten dazwischen?
  • Ist die Karte gut gedruckt?
Die kontrollierten Karten werden anschliessend Transportfertig auf die verschiedenen Start aufgeteilt verpackt.


Staffel
  • xxx