OL und Umwelt

OL findet draussen in der Natur statt, wir benützen den Wald als unsere Sportarena. Dies ist ein spezieller Anreiz um zur Natur und Umwelt Sorge zu tragen und diesem Aspekt einen wichtigen Stellenwert in der Planung einzuräumen.

Die wichtigsten Punkte, die dazu zu berücksichtigen sind sind folgende
  • Überprüfung der Kartenprojekte auf Umweltverträglichkeit
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Landbesitzern und Interessensgruppierungen
  • Einhalten der Umweltauflagen in der Bahnlegung
  • Umweltfreundliches Verkehrskonzept (Veranstalter und Teilnehmer)
  • Abfallverminderung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Kommission OL & Umwelt behandelt diesen Themenkreis im Detail, die wichtigsten Publikationen für Veranstalter sind:
  • Broschüre "Der umweltfreundliche OL - ein Leitfaden zum Prix eco-OL" (2007) pdfDownload
  • Flyer "Massnahmen zur Schonung von Fauna und Flora" (2004) pdfDownload

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Kommission OL & Umwelt zu finden.